Computer

Computer

Der erste Computer wurde von Konrad Zuse erfunden. Alle die mit Linux arbeiten kennen das SUSE Betriebssystem. Die beste Erklärung und ein interessantes Stück Geschichte über Zuse ist in Wikipedia zu lesen.  Artikel in Wikipedia. Der Zuse-Rechenlocher M9 isteht im Winterthurer Technorama. Hier wäre eine Exkursion sicher interessant. Damit die Schüler nicht langweilig durch die Hallen ziehen, gibt es hier ein Aufgabenblatt, was sie sich während des Rundganges erarbeiten können. Was heute Speichermedien sind wie SD Card oder USB Stick, waren damals lange, lange Bänder mit Löchern. Jedes Loch hatte eine bestimmte Bedeutung.

Am Anfang gab es für alles was mit Computer zu tun hatte deutsche Wörter: z. B. Rechner. Irgendwann hat man dieses aufgegeben und die englischen Bezeichnungen übernommen.

Weitere Links:

Infos zu Konrad Zuse
http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article8137712/Konrad-Zuse-baute-den-ersten-Computer-der-Welt.html

Das Stanzen von Lochbändern für „Steinzeit-Computer“

https://www.youtube.com/watch?v=xqlY0QLmVtw

Weiterführende Infos zu Lochkarten
http://www.robotrontechnik.de/index.htm?/html/komponenten/datentraeger.htm