By in ,

Kostenlose Demo-Versionen

Kostenlose lernhilfen und Unterrichtsmaterial für Lehrer

Unterrichtsmaterial für jeden Lehrer  – Wir achten darauf, das wir einfache und kindgerechte Erklärungen geben. Fertige Vorlagen und Unterrichtsmaterialien sind deshalb nur eine vorsichtige Empfehlung für jeden Lehrer. Unsere Unterrichtsmaterialien können einerseits kopiert und verändert werden. Andererseits beachten Sie dafür die Lizens. Des weiteren sind die Scripte sind so konzipiert, das die Lektionen auf einander aufbauen und sich deshalb ergänzen. Es werden darum nur Wörter verwendet die die Kinder auch verstehen. Die Inhalte der Unterrichtsmaterialien liegen ebenfalls in verschiedenen Dateien vor. Wir bieten ihnen Word-, Libre- oder pdf-Dateien an. Sie können selber geändert und angepasst werden. Sollen hier und da verschiedene Dinge hinzugefügt werden, freuen wir uns auf alle Hinweise.

excel einfach lernen

Excel Demoversion

Jedes Thema hat eine Arbeitsseite. So können sie nach und nach das gewünschte Arbeitsblatt an die Schüler verteilen. Zu jedem Arbeitsblatt gibt es in der Weiterbildung Aufgaben- und Lösungsblätter und verschiedene Power Point Dateien.

word download

Word Arbeiten mit Symbolleisten

Es sind kleine Scripte zu einzelnen Themen. Alle nötigen Schritte sind in den Dateien vorhanden. Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Ein kleines Video hilft zum besseren Verständnis.

mit facebook verkaufen shop

Webshop mit Facebook

Für wenige Produkte oder um den Kunden auf den eigenen Webshop umzuleiten, können sie in Facebook einen kleinen Webshop erstellen.

word download

Word Standart Symbolleiste

Was kann ich alles markieren und was mach ich mit dem Markierten? Welche Bedeutung haben die Symoble in der Standardleiste. Wir kann ich diese über die Menüleiste aufrufen? Wenn verschiedene Symbole einer Erklärung bedürfen, hilft ein Video zum besseren Verständnis.

Arbeitsblätter und Lösungen

Je nach dem können die Arbeitsblätter Aufgaben zum Selbststudium enthalten. Sie sind somit auch für Hausaufgaben gut geeignet. Die Arbeitsblätter enthalten ein Thema zum Recherchieren im Internet als auch im familiären Umfeld oder Anfragen an Institutionen oder Organisatziomem. Diese können persönlich oder per Mail erfolgen. Es ist wichtig, das die Schüler lernen, das hinter jeder Internetseite auch Ansprechpartner stehen. Gerade ein Interview trainiert hervorragend die Schüler im Kommunizieren mit Erwachsenen. Schüler fragen per Mail nach einem Termin und holen dort sich die Antworten auf vorbereitete Fragen. Die Aufgabenblätter gibt es als pdf, doc und odt Datei zum Ausdrucken. Hier können die Schüler Ihre Fragen und Antworten eintragen und bei Bedarf grafisch gestalten.
Lehrer - Traumberuf?
By in , ,

Lehrer - Traumberuf?

Lehrer war nicht mein Traumberuf!

Lehrer…. Neeeee, niemals… ! Trotzdem ich habe es  zu meinem Traumberuf gemacht. Seit Begin wollte ich weg von alten Strukturen und rein in die Praxis. Sowohl das Erledigen von Aufgaben, als auch das selber lernen soll immerhin möglich sein. Selber Projekte erabeiten und somit so leichter verstehen.  Schwere Inhalte mit einfachen Worten erklären, denn nur so kann der Lernende es schnell verstehen und richtig anwenden. Mit dieser Technik habe ich immer viel Erfolg.

Und genau so ist auch meine Weiterbildung aufgebaut. Gelerntes wird immer wieder in den neuen Themen aufgegriffen und erweitert. Wiederholungen in verschiedenen Verknüpfungen zeigen verschiedene Möglichkeiten. Den Schülern und Lehrlingen dadurch die Welt zeigen.  Wie schon Goethe sagte… “Das ich erkenne was die Welt im Innersten zusammen hält.”

Meine Kompetenzen

  •  Hohes soziales Engagement
  •  Toleranz gegenüber anders Denkenden
  •  Überzeugungskraft
  •  Geduld, Geduld, Geduld
  •  Seit 1999 als Programmiererin tätig (HTML, CSS, PHP, SQL)
  •  bis 2014 Berufsschullehrerin Informatik und ABU

Studium und Weiterbildungen

  • Lehramtstudium Fachrichtung Deutsch/Kunst
  • Fachschule Steuerrecht (Deutschland)
  • Fachschule Webdesign und Programmierung (Deutschland)
  • Zusatzstudium PH St. Gallen – ABU Lehrerin

Unterrichtet

  • Siemens GmbH – HTML, PHP
  • PC-Ware AG – HTML, CSS für Berufsschullehrer
  • Macromedia – Software Flash und Dreamweaver
  • BZ Uzwil – Photoshop, Dreamweaver
  • Berufsschule Informatik Zürich – ABU
By in ,

Download - Gratis

Kostenlose und sehr nützliche downloads

power point lernen kurse seminare

Powerpoint- Viewer

Das Präsentationsprogramm von Microsoft wird noch sehr oft verwendet. Es ist nur ein kleines Programm zum ansehen von Power Point Dateien. Erstellen könnt ihr keine ppt-Dateien. Die Endung für Powerpoint Dateien ist: *.ppt

vcl player

VLC Payer

ist ein kostenloser Open Source Video Player. Er spielt fast alle Videoformate ab. Aber auch die Karin-Videos könnt Ihr mit diesem Player abspielen.

mit facebook verkaufen shop

Mediaplayer

WMV: Abkürzung für Windows Media Player. Wer noch keine Musik mit dem Computer abspielen kann, dem fehlt dieses Programm. Ihr könnt damit viele Audio Dateien abspielen. Unter anderem auch wmf und avi-Dateien. *.wmv *.avi

bildbearbeitungs software gimp

Gimp - Grafiksoftware

Ist ein kostenloses Grafikprogramm mit vielen Möglichkeiten. Alles was der Mensch zum Bearbeiten von Grafiken und Bildern. Denn auch Bilder für das Internet müssen bearbeitet werden! Es steht Photoshop in nichts nach!

google-docs

Mit Google Office Dateien erstellen und speichern

Mit Google Präsentationen, Worddateien und Exceldateien erstellen oder ändern. Sie können es auch anderen Nutzern zum bearbeiten oder Lesen zur Verfügung stellen. Natürlich online. Dieses Angebot ist kostenlos. Sie müssen Office nicht auf dem Computer zu haben.

Kostenlose professionelle Fotos, und Vektorgrafiken

Für das Internet und für Webseiten sind professionelle Grafiken und Fotos wichtig. Keine Seite kommt ohne Grafiken mehr aus. Auf dieser Seite können Sie beispielsweise kostenlose Bilder für Ihre Webseite downloaden.